arc12-1300-bd

Auf Weltreise mit der AMEL 64

Anneliese und Manfred sind zurück von ihrer Weltreise mit der AMEL 64 « TULASI ». Nach der Übergabe in La Rochelle 2011 überqueren sie den Atlantik mit der ARC 2012. Nach den karibische Inseln segeln sie entlang der amerikanische Küste bis Maryland, wo sie im Oktober 2013 ihre « TULASI » auf der Annapolis Boatshow mit AMEL präsentieren. Mit der Pazifik ARC geht es zu den Fidji Inseln und im November 2014 erreichen sie Neuseeland. Als hervorragende Botschafter für AMEL segeln sie mit Interessenten vor Aukland, so können zukünftige AMEL-Eigner von ihren Erfahrungen profitieren. Über Australien überqueren sie den indischen Ozean nach Südafrika und nochmals über den Atlantik in die Karibik wo sie jetzt angekommen sind. 45.000 Seemeilen um die Erde, meist nur zu zweit an Board. Rückblickend auf die 4-Jahre Weltumseglung erklären die glücklichen AMEL-Eigner: »Bis zur Lieferung der TULASI war eine Weltumseglung kein Thema für uns, aber die AMEL 64 gab uns so viel Kraft wir hatten soviel Vertrauen, in die Yacht und in uns selbst, so ging es immer weiter und weiter….. » Link zu Fotos der TULASI: klicken sie hier

EN SAVOIR PLUS